reflections

Der Sinn des Lebens

Der Sinn des Lebens...


Möglicherweise möchte das Schicksal, dass wir einige falsche Leute treffen, bevor wir den Richtigen treffen.
Damit, wenn wir schließlich die richtige Person treffen, wissen, wie dankbar wir für dieses Geschenk sein können.
Wenn sich die Tür des Glückes schließt, öffnet sich eine andere, aber häufig sehen wir so lange auf diese geschlossene Tür, dass wir nicht sehen, dass bereits eine andere für uns geöffnet worden ist.
Die beste Sorte von Freunden ist die Sorte, mit der Du auf einer Veranda sitzen kannst und mitschwingst, ohne ein Wort zu sagen.
Dann geh fort mit dem Gefühl, dass dies die beste Unterhaltung gewesen ist, die Du jemals gehabt hast.
Es ist wahr, dass wir nicht wissen, was wir haben, bis wir es verlieren.
Aber es ist auch wahr, dass wir nicht wissen, was uns gefehlt hat, bis wir es bekommen.
Jemandem all Deine Liebe zu geben ist niemals eine Sicherheit dafür, dass auch Du Liebe zurückerhältst.
Erwarte keine Liebe als Gegenleistung; warte auf sie bis sie in den Herzen heranwächst, und falls es nicht geschieht, sei zufrieden mit der Liebe in Deinem Herz.
Es braucht nur eine Minute sich mit Jemandem zu überwerfen, eine Stunde Jemanden zu mögen, und einen Tag Jemanden zu lieben, aber es braucht ein Leben Jemanden zu vergessen.
Gehe nicht nach Blicken; Sie können täuschen.
Gehe nicht nach Reichtum; Er kann sich auflösen.
Suche Jemanden, der Dich zum Lächeln bringt. Denn ein einziges Lächeln kann einen dunklen Tag heller (glänzender, leuchtender) erscheinen lassen.
Finde diesen Einen, der Dein Herz zum Lächeln bringt.
Es gibt Momente im Leben, dass Du Jemanden so stark vermisst, dass Du ihn in deinen Träumen auswählst und Ihn in der Realität umarmen möchtest!
Träume was Du träumen möchtest;
Gehe dorthin wohin Du gehen möchtest;
Sei so wie Du sein möchtest, weil Du nur ein Leben hast und eine Chance all die Dinge zu tun, die Du tun möchtest.
Mögest Du genügend Glück haben Dich freundlicher zu stimmen, genügend Versuche die Dich erstärken lassen, genug Trauer die Dich menschlich bleiben lassen, genügend Hoffnung die Dich glücklich macht.
Trete in die Fußstapfen von Anderen.
Wenn Du glaubst, dass es Dich verletzt, verletzt es vielleicht die andere Person auch.
Die glücklichsten Leute haben nicht unbedingt immer das Beste von allem; sie machen nur aus allem das Beste.
Glück für die, die schreien, die die verletzt wurden, die die gesucht haben und die, die versucht haben; denn nur sie können die Wichtigkeit der Leute einschätzen, die ihr Leben gestreift haben.
Liebe beginnt mit einem Lächeln, wächst mit einem Kuß und endet mit einer Träne.
Die hellste Zukunft basiert immer auf der vergessenen Vergangenheit.
Du kannst nicht weiterleben bis Du Deine letzten Misserfolge und Deinen Kummer vergessen hast.
Als Du geboren wurdest, hast Du geschrieen und jeder um Dich herum hat gelächelt.
Lebe Dein Leben so, dass wenn Du stirbst, Du der Einzige bist der lächelt und die Anderen um Dich herum weinen.

1 Kommentar 10.1.10 03:35, kommentieren

Werbung


09. Januar 2010

Verdammt, ich weiß nicht wie...

 

Wie macht man einem Menschen klar, was er für sich bedeutet?

jetzt mal abgesehen davon, dass man ihm oder ihr sagen kann, dass man froh ist, ihn zu haben (bleiben wir bei "ihm", alles andere ist zu umständlich..), viel Zeit mit ihm zu verbringen, immer für ihn da zu sein?

Man kann Danke sagen, man kann zuhören und verstehen, man kann aber auch endlich mal seinen Arsch hochkriegn, ihn in den Arm nehmen, fest halten und ein "Ich hab dich lieb" flüstern...

Ich gehöre nun nicht zu den Menschen, die so etwas tun. Ganz einfach, weil ich trotz meiner großen Klappe extrem schüchtern bin, wenn es um solche Dinge geht.

Das muss ich abstellen, oder? Ich sollte mir meine Vorsätze für dieses Jahr nocheinmal zu Herzen nehmen.

1 Kommentar 10.1.10 03:34, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung